Klima-Blog · 09. Dezember 2019
In unseren Beiträgen tauchen immer wieder komplizierte Sachverhalte auf. Wer hat wann Rederecht? Was ist ein NDC? Und was steht im Fokus der Verhandlungen? Mit kurzen Erklärungen wollen wir die wichtigsten Punkte verständlich machen.

Klima-Blog · 06. Dezember 2019
Was wäre ein Freitag ohne Fridays-Demo? Der Freitag steht mittlerweile im Zentrum der Umweltbewegung. Schon vor der am Abend geplanten Großdemo im Zentrum Madrids veranstalten Vertreter der Fridays-for-Future Bewegung auf dem Konferenzgelände heute einen Streik, einen Sitzstreik. Kurz vor Beginn setzen wir uns dazu, sowie viele weitere jungen Menschen. Wie auch bei anderen so genannten „Actions“, kreativen Aktionen auf dem Konferenzgelände, werden die Leute auf uns aufmerksam und machen allerhan

Klima-Blog · 06. Dezember 2019
Bereits in den ersten Tagen haben wir spannende Gespräche mit Politiker*innen und Delegationsmitgliedern auf verschiedenen Ebenen geführt. Die erste Erfahrung machen wir bei einem Treffen mit der deutschen und gleichzeitig europäischen Chefverhandlerin Nicole Wilke. Als deutsche Jugendorganisationen haben wir die Möglichkeit unsere Fragen zu den aktuellen Verhandlungen und der deutschen Position zu stellen. Das Spannende: Diese Gesprächsrunden finden „off the record“ statt, was...

Klima-Blog · 04. Dezember 2019
Schneller als gedacht haben wir nach nun zwei Tagen Klimakonferenz das Gefühl richtig angekommen zu sein und uns nicht mehr ständig zu verlaufen. Zudem hat sich bereits für uns ein fester Tagesablauf etabliert: Es ist 6:30 Uhr: der Wecker klingelt und kurz darauf wird Kaffee aufgesetzt, ohne dem der Tag nur halb so produktiv werden würde. Es folgt eine 45-minütige Fahrt mit einer vollen, überhitzen Metro durch Madrid zum Kongresszentrum IFEMA, an dass die Konferenz kurzfristig nach der Absage

Klima-Blog · 03. Dezember 2019
8:00 Uhr am Montagmorgen war es nach nun einigen Monaten endlich so weit: Wir betreten das Gelände der Weltklimakonferenz! Unser erster Eindruck: Erstaunlich leer, wenig Hektik und ein weitläufiges Gelände auf dem es vermutlich Tage dauern wird, sich zurecht zu finden und sich nicht mehr zu verlaufen. Nach den Sicherheitskontrollen, die wir ab nun an täglich wie an einem Flughafen passieren müssen, treffen wir uns zunächst mit Sebastian, der ebenfalls für den NABU auf der COP dabei ist.

Klima-Blog · 01. Dezember 2019
Wir sind nicht allein – Die COY (Conference of Youth) gibt uns einen ersten Einblick in die Arbeit internationaler Klimapolitik und lässt unsere Spannung auf die COP25 steigen! Es sind nur noch knapp 24 Stunden bis zur offiziellen Eröffnung der 25. UN-Weltklimakonferenz! Seit Freitag bereiten wir uns gemeinsam mit jungen Klimaschützer*innen aus der ganzen Welt im Rahmen der COY (Conference of Youth) auf die anstehenden zwei Konferenzwochen vor.

Klima-Blog · 28. November 2019
Wir schauten weiter auf unsere Dörfer am Rande des Jaizkibel-Gebirges und malten uns aus, ob und wie sich diese und weitere Städte in den weiteren Jahren entwickeln würden. Wo werden wir als Menschheit hingehen? Viele und vor allem junge Menschen haben den Ernst der Lage verstanden, doch die Politik stagniert. Wie schafft man es gehört zu werden und zu zeigen, dass man nicht hinter den aktuellen Entscheidungen steht und einen wirklichen Wandel fordert? Eine Möglichkeit ist: Indem man laut ist.

Klima-Blog · 25. November 2019
Nach der kurzfristigen Verlegung der COP 25 von Chile in ein europäisches Land war für uns klar, dass wir zum neuen Zielort klimafreundlich anreisen werden. Um nicht nur umweltfreundlich zu Reisen, sondern auch alle Vorzüge des Bahnfahrens zu nutzen, haben wir uns entschieden auf unserer Reise weitere Stopps einzulegen. Unser erster Zwischenstopp ist Brüssel.

Biodiv-Blog · 26. März 2019
Ja, das beweist zumindest die Plattform „Unternehmen Biologische Vielfalt“. Unternehmen haben einen großen Einfluss auf unsere Natur und tragen daher eine große Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit ihr. Tatsächlich sind aber auch viele Unternehmen und Wirtschaftszweige auf intakte Ökosysteme und biologische Vielfalt angewiesen. Jedes Jahr treffen sich daher bei der Jahreskonferenz der Plattform eine bunte Mischung aus Vertreter*innen von Unternehmen mit Wissenschaftler*innen und...

Biodiv-Blog · 29. November 2018
Die Agenda am letzten Tag besteht aus einer langen Plenumssitzung. Dort werden alle Papiere, die vorher in kleineren Gruppen verhandelt wurden, vorgestellt und endgültig abgesegnet, wenn es keine last-minute Bedenken gibt. Die ägyptische Umweltministerin sitzt dem Plenum vor und schlägt mit einem hölzernen Hammer auf den Tisch, wenn ein Papier verabschiedet wird. Die Stimmung ist freundlich, immer wieder wird der „spirit of compromise“ angesprochen. Niemand weiß, wie lange die letzte Sitzung...

Mehr anzeigen

Die NAJU vor Ort

 

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer bei deinem NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

Die Karte ist noch im Aufbau. Bitte hab' noch etwas Geduld!

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de