Freie Stellen bei der NAJU

Komm ins NAJU-Team!

Foto: Stephanie von Becker
Foto: Stephanie von Becker

Referent*in im Jugendbereich

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Referent*in im Jugendbereich

Aufgaben:

·       Realisierung des Jugendbeteiligungsprojektes „Tour de Biodiv“ zur COP 16 der „Convention on Biological Diversity“ in Cali (Kolumbien)
·       Umsetzung des Jugendbeteiligungsprojektes „NAJU for Climate“ zur Weltklimakonferenz COP 29 in Baku (Aserbaidschan)
·       Weiterentwicklung und Umsetzung der Jugendkampagne „Trashbusters“ in Deutschland
·       Organisation und Durchführung von Online- und Präsenzseminaren
·       Zielgruppenspezifische Erarbeitung von Bildungsmaterial (Web und Druck)
·       enge Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Bundesjugendvorstand, den Landesverbänden der NAJU sowie dem NABU-Bundesverband

Du bist eine hoch motivierte Person mit Hochschulabschluss und mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Darüber hinaus verfügst Du über Kenntnisse in der Organisation und Arbeitsweise von NGOs, insbesondere im Jugend- und Umweltbereich und bringst folgende Qualifikationen mit:

·       Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Projekten
·       Erfahrung in der praktischen Bildung für nachhaltige Entwicklung und / oder Umweltbildung
·       exzellentes Organisationsvermögen
·       herausragende Kommunikationsfähigkeit
·       hohe soziale Kompetenz
·       Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

Wir bieten Dir ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, die Herausforderung der Arbeit in einem lebhaften Jugendumweltverband und in einem dynamischen, hoch engagierten und jungen Team der Bundesgeschäftsstelle. Die Stelle hat einen Umfang von 30 Stunden/Woche. Sie ist bis zum 31.12.2025 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD (E11). Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Projektbewilligung für „Tour de Biodiv“ durch das Bundesamt für Naturschutz. Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle kannst Du dich gerne an Christoph Röttgers, telefonisch unter 030 / 652 137 5241 wenden.

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich als E-Mail und in einer PDF-Datei an NAJU-Bewerbungen@NABU.de.

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2024.

 

Download
Stellenausschreibung "Referent*in im Jugendbereich" im Frühjahr 2024
NAJU_Stellenausschreibung_Jugend_2024032
Adobe Acrobat Dokument 77.4 KB

Dein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der NAJU

Du bist fertig mit Schule, Studium oder Ausbildung? Du brauchst ein Jahr zur Orientierung und möchtest dich aktiv im Natur- und Umweltschutz engagieren? Die Bundesgeschäftsstelle der NAJU bietet drei Plätze für Freiwillige im Ökologischen Jahr(FÖJ) in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Kinder- und Jugendbildungsarbeit. Wenn du nicht älter als 27 Jahre alt bist, kannst du dich bewerben. Das FÖJ-Jahr beginnt immer zum 1. September. Weitere Infos zum FÖJ bei der NAJU gibt es hier.

 

Bewerbungen nimmt die Stiftung Naturschutz Berlin entgegen.

Weitere Infos unter www.stiftung-naturschutz.de/freiwilligendienste/foej/bewerbung.


© Bildnachweis für Fotos im Header: NAJU

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer und den Insektenrucksack sowie deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de