Fortbildungen zum Thema Kinderschutz

Kinderschutz - Prävention sexualisierter Gewalt

Rund um das Thema Kinderschutz bestehen viele Fragen und Unsicherheiten: Darf ich Waschräume auf der Freizeit kontrollieren? Was mache ich, wenn ein Kind sich auffällig verhält? Wie läuft das eigentlich mit dem erweiterten Führungszeugnis? Und was mache ich in dem Fall, den sich niemand vorstellen möchte: Ich beobachte etwas oder ein Kind offenbart sich mir?

 

NABU und NAJU müssen dafür Sorge tragen, dass potenzielle Täter*innen keine Möglichkeiten finden, Kindern Gewalt anzutun, und sie müssen rasch handeln, wenn doch etwas vorfällt.

© unsplash | Ben Wicks
© unsplash | Ben Wicks


Termine für Onlineseminare

Die NAJU bietet laufend Seminare zum Thema Kinderschutz an. Es sind folgende Termine geplant:


4.12.2022 von 13:00 bis 18:00 Uhr: Sexualpädagogik in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit

Das Seminar Sexualpädagogik in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit führt ins Thema Sexualpädagogik ein. Auch im Rahmen der (ehrenamtl.) Tätigkeiten in NAJU oder NABU Gruppen, werden Gruppenleitende mit dem Thema Sexualität konfrontiert. Häufig entsteht ein Gefühl von Überforderung oder Unsicherheit, wie auf Fragen richtig eingegangen werden soll. Im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt bedarf es Wissen und Bewusst sein zum Thema um sichere Räume für Kinder zu bieten (zur Anmeldung).

 

14.12.2022 von 19:00 bis 21:00 Uhr: Schutzkonzepterstellung zur Prävention sexualisierter Gewalt

Der Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen muss in unserer verbandlichen Arbeit höchste Priorität haben. Die Entwicklung und Umsetzung eines Schutzkonzepts bieten dafür einen Rahmen. Darüber hinaus schafft ein Schutzkonzept Handlungssicherheit. Doch was genau ist ein Schutzkonzept, was beinhaltet es, und wie wird es entwickelt? Darauf soll dieses Seminar Antworten liefern (zur Anmeldung).

 

 

Du möchtest an einem oder mehreren Modulen teilnehmen?

Dann melde dich jetzt an.


Sechsteilige Online-Fortbildungsreihe

Damit Täter*innen keine Möglichkeit finden, Kindern Gewalt anzutun, und damit Gruppenleitungen schnell handeln können, wenn doch etwas vorfallen sollte, bietet die NAJU einmal jährlich eine  Online-Fortbildungsreihe an, in der möglichst viele Fragen und Unsicherheiten zum Thema Kinderschutz beantwortet und bearbeitet werden. Die Teilnehmer*innen  erarbeiten gemeinsam eine starke innerverbandliche Haltung, die keinen Raum für kindeswohlgefährdendes Verhalten lässt und sensibilisieren für das Thema sexualisierte Gewalt. Insgesamt beinhaltet die Seminarreihe zum Thema Kinderschutz sechs Module:

  • Modul 1: Grundlagenwissen - Definitionen, Zahlen und Fakten, Grenzverletzung versus Übergriff
  • Modul 2: Anzeichen von Betroffenen, Täter*innenstrategien, Anschauen eines konkreten Fallbeispiels
  • Modul 3: Übergriffe unter Kindern bzw. Jugendlichen
  • Modul 4: Sexualisierte Cyberkriminalität
  • Modul 5: Juristisches, strukturelle Prävention durch gemeinsame Haltung, Schulungen, Einsicht von Führungszeugnissen und Schutzkonzepten
  • Modul 6: Prävention und Intervention; Handlungsmöglichkeiten

Die einzelnen Veranstaltungen bauen aufeinander auf; als Gruppe befassen sich die Teilnehmer*innen gemeinsam mit dem Thema und entwickeln es weiter, sodass es Sinn ergibt, sich für die gesamte Reihe anzumelden. Wenn fünf von sechs Modulen besucht werden, kann die Seminarreihe zur Verlängerung der JULEICA anerkannt werden.

 

Der neue Durchgang startet voraussichtlich im September 2023. Interessierte können sich an naju@naju.de wenden.


Kinder und Jugendliche besser schützen – Schutzkonzepte in NAJU und NABU

 Gelebte Schutzkonzepte machen unseren Verband zu einem möglichst sicheren Ort für Kinder und Jugendliche. Was genau ein Schutzkonzept ist, wie man es aufstellt und welche Haltungen dahinter stehen, erfährst du in diesem Kurs.


© Bildnachweise für Foto im Header: NAJU Dresden | Robert Michalk

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer und den Insektenrucksack sowie deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de