Rechte Interventionen erkennen

Das Kompetenznetzwerk in der NAJU

Wenn es um Umwelt- und Naturschutz geht, denken wohl nur wenige sofort daran, dass dies auch Themen von Rechten sind. Tatsächlich nutzen rechte Akteur*innen und Gruppierungen sie schon lange, um undemokratische und menschenfeindliche Gesellschaftsbilder zu transportieren und in der Gesellschaft zu verfestigen. Dazu versuchen sie, auch in Natur- und Umweltschutzverbänden Einfluss zu nehmen.

 

Mit dem Projekt „Kein Blattbreit der Rechten – Verbandliche Stärkung der Prävention gegen rechte Interventionen“ sensibilisiert die NAJU für rechte Interventionen und verankert die Auseinandersetzung damit nachhaltig im Verband.

 

Ein wichtiger Bestandteil dessen ist der Aufbau eines verbandsinternen Kompetenznetzwerks gegen rechts.

© Unsplash | Markus Spiske
© Unsplash | Markus Spiske

Über das Kompetenznetzwerk

Das Kompetenznetzwerk besteht aus 22 geschulten NAJU- und NABU-Aktiven aus fast allen Landesverbänden. Es ist ein zentraler Baustein, über den das Thema innerhalb der NAJU (und des NABU) verankert wird – auch über das Projektende hinaus. Die Kompetenzpersonen sind ansprechbar für das Thema rechte Ideologien und Interventionen im Natur- und Umweltschutz. Sie ...

 

… stehen beratend zur Seite, um das Thema im Landesverband und in der Verbandsarbeit sichtbarer zu machen,

… können für Vorträge oder Inputs bei Gruppenstunden oder NAJU-Veranstaltungen angefragt werden,

… können kontaktiert werden, wenn es rechte Vorfälle im Landesverband gibt.

 

In Kürze findest du hier den Kontakt zum Kompetenznetzwerk. Bis dahin kannst du dich bei Fragen und Vorfällen an Karoline.Kraft@NAJU.de wenden.


 

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.


© Bildnachweis für Foto im Header: Unsplash | Dim Hou

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer und den Insektenrucksack sowie deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de