Der Wettbewerb für kleine Naturforscher*innen

Raus aus dem Haus, rein in die Natur! So lautet das Motto des bundesweiten Kinderwettbewerbs „Erlebter Frühling“. Die NAJU lädt alle Kinder bis 13 Jahre ein, nach Pflanzen und Tieren zu suchen, die sich im Frühling als erste wieder zeigen. 

 

In diesem Jahr haben wir die kleinen Naturforscher*innen auf Felder, Wiesen und Weiden geschickt – in die Lebensräume, in denen sich die Feldlerche wohl fühlt. Der kleine unauffällige Vogel ist nämlich von Naturschützer*innen zum Vogel des Jahres 2019 gewählt worden, um darauf aufmerksam zu machen, dass es immer weniger Feldlerchen gibt und um für eine naturverträgliche Landwirtschaft zu werben. Welche Tiere und Pflanzen leben wie die Feldlerche auf Feldern, Wiesen und Weiden? Sind sie auch selten oder gefährdet und wodurch? Was brauchen die entdeckten Frühlingsboten zum (Über-)Leben, warum sind sie wichtig für uns Menschen? Und wie können sie geschützt werden? All das waren Fragen, denen die Frühlingsboten-Forscher*innen auf den Grund gehen konnten.

 

Der diesjährige Wettbewerb ist zu Ende. Im Frühjahr 2020 heißt es dann wieder „Raus aus dem Haus, rein in die Natur!“ bei der nächsten Ausgabe vom „Erlebten Frühling“. Alle Infos hierzu sind ab Herbst 2019 an dieser Stelle zu finden.

Die Gewinner*innen des diesjährigen Wettbewerbs wurden gekürt!

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele tolle Einsendungen erhalten und möchten allen, die teilgenommen haben, an dieser Stelle dafür danken! 

 

Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht, die Gewinner*innen des Wettbewerbs zu ermitteln. Neben dem Hauptanliegen, dass die Kinder draußen forschen und die Natur entdecken sollen, orientiert sich die Bewertung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an folgenden Kriterien: Kreativität, Originalität, inhaltliche und künstlerische Umsetzung, Arbeitsumfang, Bezug zum Thema, Perspektivenvielfalt, Partizipation von Kindern, langfristige Wirkung, Kooperation mit Partnern, Engagement.

© NAJU | Franz Fender
© NAJU | Franz Fender

 

 

Die Gewinner*innen in der Kategorie "Schulklasse"

1. Platz: Klasse 3-4 der Rudolf-Dörrier-Grundschule, Berlin

2. Platz: Klasse 1-4 der Apfelbaumschule, Mügeln

3. Platz: Klasse 1 der Grundschule Lohmen

4. Platz: Klasse 3 der Louise-Schröder-Schule, Niedenstein

5. Platz: Klasse 1a der Louise-Schröder-Schule, Niedenstein

Sonderpreis: Klasse M5 der Martin-Buber-Schule, Gießen

 

Die Gewinner*innen in der Kategorie „Kitagruppe“

1. Platz: Kita Veilchenweg, Albstadt-Tailfingen

2. Platz: Kita Monzingen

3. Platz: Kita Mäusekiste, Dannenfels

 

Die Gewinner*innen in der Kategorie „Kindergruppe“

1. Platz: Kinderhaus „Ein Stein“, Kleinmachnow

2. Platz: Städtischer Kinderhort Hermann-Kolb-Straße, Nürnberg

3. Platz: NAJU-Gruppe Dinslaken

NAJU-Sonderpreis: NAJU-Gruppe Buchholz, Handeloh

 

Die Gewinner*innen in der Kategorie „Einzelteilnehmer*innen“

1. Platz: Malinka und Milan aus Berlin

2. Platz: Oscar, Gustav, Anton und Greta aus Schönheide

3. Platz: Lea aus Oberursel

4. Platz: Emma aus Großpösna

5. Platz: Ray Lewis aus Bad Münstereifel

 

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Kinder, die am „Erlebten Frühling“ teilgenommen haben, dürfen sich auf eine Urkunde und ein großes oder kleines Geschenk freuen. Unsere Frühlingspaten Beltz & Gelberg stellen tolle Buchpakete dafür bereit.

 


Unsere Bildungsmaterialien zum Wettbewerb

In den pädagogischen Begleitmaterialien zum Wettbewerb finden Gruppenleiter*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen viele Spiele- und Forschertipps. In drei Lernphasen können sie mit den Kindern das spannende Leben der Frühlingsboten erforschen. Gemeinsam entdecken sie konkrete und Mut machende Möglichkeiten, wie sie die Frühlingsboten und ihren Lebensraum schützen können.
Alle Materialien zum „Erlebten Frühling“ können Sie bestellen auf: www.nabu-shop.de/kinder-jugendliche/naju-erlebter-fruhling.

Außerdem finden sie hier Ergänzungsmaterialien zu den Aktionsheften:

 

Aktionshefte zu unseren Frühlingsboten

In unseren Aktionsheften finden Sie viele Anregungen, wie Sie die verschiedenen Frühlingsboten und ihren Lebensraum spielerisch erforschen können.

 

Mitmachposter

Das Mitmachposter, auf dem verschiedene Frühlingsboten vorgestellt werden, bietet auch Platz für die eigenen Entdeckungen.

 

 

Materialien zur Feldlerche

Die Feldlerche ist Vogel des jahres 2019!

• Aktionsheft
• Feldlerchen-Aufkleber

 



Schirmherr des Wettbewerbs ist André Gatzke. Er moderiert unter anderem „Die Sendung mit dem Elefanten“ beim KIKA.

Der NAJU- Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ ist ausgezeichnet als UN-Dekade-Projekt Biologische Vielfalt und Bildung für nachhaltige Entwicklung.


© Bildnachweis für Foto im Header: NAJU/Franz Fender

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer bei deinem NAJU-Landesverbands und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

Die Karte ist noch im Aufbau. Bitte hab' noch etwas Geduld!

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de