Wir haben es satt!

Setz auch du dich für die Agrarwende ein

Mit „Wir haben es satt!“ fordert ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, Landwirt*innen und Bürger*innen-Initiativen eine ökologischere Landwirtschaft für Mensch und Natur, dem auch die NAJU angehört. Seit 2011 gehen wir zum Auftakt der weltgrößten Agrarmesse „Grüne Woche“ gemeinsam auf die Straße. Gemeinsam mit euch wollen wir laut werden für eine ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für insektenfreundliche Landschaften und globale Solidarität!

 

Am Freitagabend vor der Demo organisiert die Slow Food Youth regelmäßig eine Schnippeldisko.  Ihr könnt euch auf gute Musik und leckere politische Kochtipps freuen. Ziel der Veranstaltung ist es, auf die Problematik der Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen. Denn jedes Jahr landen weltweit etwa 30 Prozent der hergestellten Lebensmittel aus verschiedenen Gründen auf dem Müll.

 

Aktuelle Infos rund um das Bündnis „Wir haben es satt!“ findest du hier.

© NAJU
© NAJU

© Bildnachweis für Foto im Header: NAJU

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer, deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de