Wir haben es satt!

Sei dabei am 22. Januar 2022

Mit Wir haben es satt! fordert ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, Landwirt*innen und Bürgerinitiativen eine ökologischere Landwirtschaft für Mensch und Natur, dem auch die NAJU angehört. Seit 2011 gehen wir zum Auftakt der weltgrößten Agrarmesse "Grüne Woche" gemeinsam auf die Straße.

Auch 2022 sind wir wieder am Start! Gemeinsam mit euch wollen wir wieder laut werden für eine ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für insektenfreundliche Landschaften und globale Solidarität!

Die Planung des Demo-Wochenendes steht unter Vorbehalt und unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie.

 

Aktuelle Infos rund um das Bündnis "Wir haben es satt" und zur Demo findest du hier.

© NAJU
© NAJU

Anmeldung für das Wir haben es satt!-Wochendende mit der NAJU

Die NAJU bietet NAJU-Mitgliedern und allen, die mit uns auf und rund um die "Wir haben es satt!"-Demo, für Stimmung sorgen wollen, ein Rahmenprogramm an. So könnt ihr schon Freitagabend bei der Schnippel-Disco organisiert von der Slow Food Youth mitmachen und viele weitere Programmpunkte an dem Wochenende wahrnehmen. Alles rund um die Demo findet ihr hier.

 

ACHTUNG: Auf Grund der Pandemie wird unser Veranstaltungsangebot wieder in den digitalen Raum verlegt. Wir raten von einer Anreise und Übernachtung in Berlin ab. Weitere Informationen folgen demnächst. 

© Bildnachweis für Foto im Header: NAJU

Die NAJU vor Ort

Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer, deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de