Kreatives Recycling

Mach mit bei der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung

NAJU Woche der Abfallvermeidung

Während der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung wird gezeigt, wie man es machen kann! Vom 17. bis 25. November 2012 präsentieren bereits zum dritten Mal bundesweit Initiativen und Projekte, wie jeder seine persönliche Abfallbilanz verbessern kann – sei es in der Schule, beim Einkaufen oder zu Hause.

 

So wird aus Müll dein Weihnachtsgeschenk:

Zwischen der Wiederverwendung von Dingen und dem Recycling liegt noch eine spannende Stufe: das Direktrecycling. Ein Gegenstand muss nicht gleich in seine Bestandteile zerlegt werden, um Neues daraus zu machen. Das Motto: kreative Neuverwendung, überraschende Umgestaltung, bunte Kombinationen und abgefahrene Kunst.

 

Durchstöbere das Lager an weggeworfenen Dingen, sorge dafür, dass sie sauber und schadstofffrei sind – und los geht’s. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Als erste Anregung und Inspiration für zig weitere Ideen hier eine Liste:

Papier:

Alte Landkarten -> Briefumschläge

Papierreste -> gelocht und geklammert -> Notizblöcke

Kalenderblätter -> Papiertüten als Geschenkverpackung

Bücherstapel mit Holzbrettern verbunden -> Regal


PET-Flaschen:


In Ringe geschnitten und mit bunten Stoffen umwickelt -> Armreifen

Mit abgeschnittenem Hals und nach Belieben verziert -> Becher

Bunt bemalt oder mit Stoffen bespannt -> Lampenschirm

Viele aneinander gestellt und mit einer transparenten Platte bedeckt -> niedriger Tisch

Holz:


Alte Holzblöcke mit Bohrungen versehen -> Stiftehalter

Sperrholzreste -> Kästen, Ablagen, Boxen, Karteikästen, Papierkörbe

Tetrapacks

Vernäht oder verklebt -> Taschen, Mappen, Boxen

Auf die richtige Weise gefaltet -> Portemonnaie

Mit Fassung und Energiesparlampe bestückt und mit einer Halterung versehen -> Lampe

Aufgeschnitten und mit Blumen oder Kräutern bepflanzt -> Blumentopf


Konservendosen:

Beklebt und Deckel mit Schlitz -> Spardose

Nach Belieben verziert -> Stiftebecher


Krimskrams:

Kleine ausgefallene, aber überflüssige Dinge -> Schlüsselanhänger

CDs beklebt und beschriftet -> originelle Grußkarte

Korken auf ein Brett geklebt -> Pinnwand

Manschetten alter Hemden -> Serviettenhalter

Alte Lampenschirme -> neue Lampen


Noch viel mehr Ideen rund um das Thema Ressourcenschutz findest du in der NAJU-Broschüre „Läuft alles rund? – Aktiv für mehr Ressourcenschutz“. Du kannst sie gleich hier herunterladen oder in unserem Shop bestellen.

Foto: NAJU Bundesverband

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.