Weltweit Unterwegs

Das sind unsere Angebote 2018!

Kanutour in Schweden

Abenteuer pur: Dich erwarten zwei spannende Wochen in Schweden!

Foto: NAJU NRW
Foto: NAJU NRW

Wir sind eine Woche per Kanu auf dem Helgasjön und dem Helige Å in der Nähe von Växjö im Herzen Smålands unterwegs. Uns erwartet eine abwechslungsreiche Fluss- und Seenlandschaft, die nie langweilig wird. Auch ein paar Stromschnellen sind dabei. Je nachdem wie weit wir kommen, machen wir am Ufer halt und schlagen unser Lager in der wilden Landschaft auf. Campen, Kochen über dem Feuer und Schwimmen in Schwedens Gewässern - so wie es die Wikinger damals getan haben. Die Abende lassen wir gemütlich mit Stockbrot und Gitarrenklängen am Lagerfeuer ausklingen.

Die zweite Woche verbringen wir in einem Selbstversorgerhaus direkt am Asasjö. Geplant sind z.B. eine Trekkingtour und am Survivaltag könnt ihr euch im Feuermachen versuchen oder in selbstgebauten Unterschlüpfen im Wald übernachten. Auch von Regentagen lassen wir uns die Stimmung nicht vermiesen: Es gibt immer eine Auswahl an Indoor-Aktivitäten von „Upcycling“ bis zum traditionellen Werwolf-Spiel. Nebenbei habt ihr auch die Gelegenheit ein wenig Schwedisch zu lernen und es bleibt natürlich genügend Zeit zum Ausspannen und Schwimmen im See. Auf dem Gelände gibt es auch eine Holz-Sauna. Kochen werden wir gemeinsam, die Verpflegung ist größtenteils vegetarisch.

Wenn Du auch Lust auf Natur, Sport, Abenteuer und ein wenig Verantwortung hast, dann melde dich zu unserer Kanutour durch Schweden an. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet.
Im Preis enthalten sind Ausrüstung, Unterkunft, Verpflegung und die Anreise per Reisebus.

 

Ort: Småland/ Schweden

Zeitraum: 13.07. - 29.07.2018

Kosten: 570 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 540 €

Alter: 13-18 Jahre

 

Anmeldung und weitere Infos

 

Wildnistour Norwegen

Zwei Wochen Natur in den norwegischen Nationalparks Dovre-Sunndallsfjella und Reinheimen

Zwei Wochen wandern wir in zehnköpfigen Kleingruppen durch die Bergwelten des Reinheimen und Dovre-Sunndallsfjella Nationalsparks und entdecken die unberührte Natur. Dabei gelangen wir vom rauen norwegischen Hochland in Richtung der tief eingeschnittenen Fjordtäler in Richtung Küste. Alles, was wir auf unserer Tour brauchen, tragen wir in unseren Rucksäcken mit uns. Abends bauen wir uns einfache Unterkünfte aus Zeltplanen und bereiten uns energiereiche Mahlzeiten auf unseren Benzinkochern zu. Wenn es sich anbietet, können wir unser Frühstück natürlich mit den Blaubeeren und Moltebeeren der Region aufbessern. Uns und unsere Klamotten waschen wir mit dem Wasser der klaren Flüsse und eiskalten Bergseen. Bei gutem Wetter werden wir den Snøhetta, den größten Berg in der Region, besteigen. Wenn wir Glück haben werden wir außerdem Moschus-Ochsen beobachten.  Unsere geschulten Outdoor-Teamer*innen vermitteln dir alles, was du auf Touren fern ab von Handyempfang und Supermärkten, wissen musst.

Wir bitten alle Teilnehmer*innen, die mit uns bisher noch nicht unterwegs waren, vorher an unserer Trekking-Tour im Burgwald teilzunehmen, um das Wandern mit Rucksack kennenzulernen.

 

Ort: Norwegen

Zeitraum: 14.07. - 03.08.2018

Kosten: 550€/600€

Teilnehmendenzahl: 16

 

Anmeldung und weitere Infos

 

Dänische Dünen und schwedische Floßfahrt

Naturkundliche Tour in Dänemark und Schweden

2 Länder – 2 Abenteuer !
Bist du schon mal in 6 ½ Tagen auf einen Fluss herunter geflößt ?  Nein, dann ist diese Tour und dieses Abenteuer genau das richtige für dich. Wir bauen in Schweden aus Baumstämmen ohne Nägel und ohne Schrauben, nur mit Seilen uns 2 Flöße und gehen damit auf eine 100 km lange Flussfahrt. Der Fluss Klarälven in Mittelschweden mäandriert zwar nur leicht dahin, aber so manche Kurve oder auch manche Sandbank hat es in sich und diese Stellen geht es mit den mehreren tonnenschweren Flössen zu passieren. Mit etwas Glück können wir vielleicht Elche, Biber oder Fischotter oder deren Spuren auf dieser Tour entdecken. Während dieser Tour gehen wir natürlich auch in der leichte Strömung des Flusses regelmäßig baden. 
Bevor es aber auf die Floßfahrt in Schweden geht, wollen wir in Norddänemark direkt an der Nordsee den Thy-Nationalpark durchwandern. Dabei werden wir vor allem die wilde Dünenlandschaft genießen und gehen auch mal am Strand und Meer entlang. Im Thy-Nationalpark könnten wir mit Glück Rothirsche, Kraniche und Seeadler zu Gesicht bekommen. Während der gesamten Tour werden wir zelten und uns abends auf unseren Trangiakochern selbst bekochen.
Na Interesse geweckt und du willst vielleicht mit, dann fordere gleich unseren Reiseflyer an, dem du weitere Informationen entnehmen kannst.

 

Ort: Norddänemark und Mittelschweden

Zeitraum: voraussichtlich 26.07. - 12.08.2018

Kosten: 595€, für NAJU-Mitglieder 575€

Alter: ab 15 Jahre

Teilnehmendenzahl: 8 Personen

Kontakt: Christian Starkloff, naju-natouren@gmx.de

 

Hinweis: dies ist einen Nichtraucherfreizeit !!!
2 Teilnehmendenplätze sind für 18 jährige Teilnehmer reserviert – die dürfen die Steuerung des zweiten Flosses übernehmen

 

Anmeldung bei Christian Starkloff: naju-natouren@gmx.de

 

Abenteuer in den Nordkarpaten – wo Bären, Luchs und Adler wohnen

Wildlife-Tour 2018 in das rumänische Maramuresch- Gebirge

Foto: NAJU BW
Foto: NAJU BW

Karpaten – das klingt nach einsamen Bergtälern, heulenden Wölfen und grandiosen Naturlandschaften. Und genau das werden wir auf unserer Wildnistour intensiv erleben! Zwei Wochen werden wir fernab der Zivilisation nur mit dem auskommen, was wir in unseren Rucksäcken bei uns tragen, was wir in der Natur finden oder selber herstellen können. Übernachten werden wir in selbstgebauten Tarps im Wald oder in einer Höhle, ganz nach Lust und Laune. Die rumänischen Karpaten gehören zu den ursprünglichsten Naturlandschaften Europas. Hier finden wir die größten zusammenhängenden Waldflächen Mitteleuropas! Nirgendwo sonst in Europa gibt es noch eine so hohe Dichte an großen Raubtieren. Vielleicht erspähen wir sogar Adler, Luchse oder Bären in der Ferne? Unsere Tour führt uns unter anderem an bizarr geformten Felsen, Wasserfällen und Höhlen vorbei und vielleicht wolltest du schon immer einmal in einen malerischen Gletschersee springen? Während der Tour werdet ihr alles lernen, was ihr für ein Leben draußen wissen und können solltet: Orientierung mit Karte und Kompass, den naturverträglichen Bau einer Feuerstelle, das Backen und Kochen am Lagerfeuer, den Aufbau eines Biwaks, Wetterkunde und vieles mehr. Wir werden in Kleingruppen mit je 8 Teilnehmer*innen unterwegs sein, die jeweils von erfahrenen Wildnistourenleiter*innen unseres Wildlife-Teams begleitet und unterstützt werden. Die genauen Routen der Tour und der Tagesablauf werden von den Kleingruppen selbst bestimmt.
Worauf wartest du noch? – Auf zu neuen Abenteuern!!

Die genauen Reisedaten sind unter www.naju-bw.de zu finden. Unser ehrenamtliches Leitungsteam hatte zum Zeitpunkt der Drucklegung des Veranstaltungsprogramms noch keine Planungssicherheit seitens ihrer Arbeitgeber, Universitäten etc.

 

Ort: Nordkarpaten/ Rumänien

Zeitraum: voraussichtlich 28.07. - 12.08.2018,

Kosten: 660 Euro (NABU-/NAJU-Mitglieder 630 Euro)

Alter: 14-20 Jahre

Teilnehmendenzahl: 16 Personen

Anmeldung und weitere Infos

 

Segelfreizeiten in den Niederlanden

Hisst die Segel, kommt an Bord!

Foto: NAJU NRW
Foto: NAJU NRW

Auch dieses Jahr zieht es uns auf die Nordsee, um mit unserem schwimmenden Zuhause, der Madraque, das niederländische Wattenmeer mit seinen wunderschönen Inseln und das Ijsselmeer unsicher zu machen. An Bord gibt es immer etwas zu tun: Ob Segel hissen und steuern, Anker lassen und ins Wasser springen oder faul an Deck oder im Klüvernetz liegen. Nach dem Ablegen steht einiges auf dem Programm: jeden Tag eine neue Insel kennenlernen oder durch Hafenstädte bummeln, eine Seehundauffangstation besuchen oder einen Film auf dem Segel gucken. Das Wattenmeer eigenet sich zum Trockenfallen lassen unseres Plattbodenschiffes - ganz allein im weiten Watt. Eine Wanderung bringt uns die Artenvielfalt in diesem ungewöhnlichen Lebensraum
näher. Wenn das Meer zurückkommt, nimmt es uns wieder mit. Wenn ihr herausinden wollt, wie viel Jack Sparrow in euch steckt, meldet euch an!

 

Ort: Segelschiff Madraque, Niederlande

Zeitraum: 10.08. - 17.08.2018

Kosten: 225 €, für NAJU-Mitglieder 205 €

Alter: 12 - 15 Jahre

 

und

 

Ort: Segelschiff Madraque, Niederlande

Zeitraum: 17.08. - 26.08.2018

Kosten: 295 €, für NAJU-Mitglieder 275 €

Alter: 16 - 18 Jahre

 

Anmeldung und weitere Infos

 

Wilde Wasserwelten

Wassernaturraum Niederlande

Foto: NAJU NRW
Foto: NAJU NRW

Auf in die Niederlande! Wo Rhein und Maas zusammenließen, hat sich ein wahrer Wassernaturraum entwickelt. Heute als Nationalpark Biesbosch geschützt, sind hier Auen mit riesigen Schilfgebieten,
kleinen Seen und Nebenlussarmen, undurchdringliche Auwälder und seltene Tier- und Planzenarten, wie Biber und Seeadler zu inden.
Wir wollen diese wilden Wasserwelten vom Land, aber auch vom Wasser aus erkunden und erhoffen einige besondere Tierarten zu sehen. Wir werden im oder am Nationalparkgebiet zelten und uns selbst bekochen. Und wenn das Wetter mitspielt, können wir in den Fluten baden.

 

Ort: Biesbosch Nationalpark, Niederlande

Zeitraum: 23.08. - 27.08.2018

Kosten: 95€, für NAJU-Mitglieder 85€

Alter: ab 14 Jahren


Anmeldung bei Christian Starkloff: naju-natouren@gmx.de

 

Korsika

Insel der Düfte

Foto: NAJU BW
Foto: NAJU BW

Sonne, Berge, Strand und Meer – gemeinsam entdecken wir zu Fuß die vielfältige Landschaft der Insel Korsika. Los geht’s ab Stuttgart mit dem Bus, in den Morgenstunden besteigen wir die Fähre und betreten gegen Mittag korsischen Boden in der beeindruckenden Hafenstadt Bastia.
Mit Gepäck geht es dann von Ort zu Ort – entlang traumhafter Küsten und Strände und in die Berge mit einer urigen kleinen Bahn. Dort sind erfrischende Gumpen und kühle, waldige Täler mit glasklaren Gebirgsbächen unsere stetigen Begleiter. Entspannung kommt auch nicht zu kurz: bei gemütlichen Strand- und Badetagen am Meer oder nach einer Sonnenaufgangswanderung in der Ruhe des Morgenlichts. Bei kleineren Ausflügen erkunden wir Bergdörfer und Städte. Die intensive Naturerfahrung steht bei all unseren Unternehmungen an erster Stelle! Wir werden in Tarps übernachten und auf kleinen Kochern tolle Menüs zaubern!
Na, Lust bekommen? Dann melde dich schnell an. Wir freuen uns auf dich!

 

Ort: Korsika

Zeitraum: 21.08. bis 05.09.2018

Kosten: 590 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 560 €)

Alter: ab 16 Jahren
Teilnehmendenzahl: 12 Personen

 

Anmeldung und weitere Infos

 

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.