Bewirb dich jetzt: Werde Teil der Jugenddelegation!

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2017

 

Natur- und Artenschutz liegen dir am Herzen? Du findest, das Thema findet in der Öffentlichkeit zu wenig statt? Du willst Erfahrungen auf der Ebene internationaler Politik sammeln?


Dann bewirb dich bei uns als Delegierte*r für die deutsche Jugenddelegation für Biologische Vielfalt! Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2017.


Als „Voice for Biodiv“ werden sich sechs von euch dafür einsetzen, dass eine junge Perspektive für den Erhalt der Biodiversität gehört wird. Gemeinsam seid ihr mit anderen jungen Menschen und tausenden Gästen aus aller Welt als offizielle Delegierte bei der UN-Konferenz zum Schutz der Biologischen Vielfalt dabei, die im November 2018 in Sharm El-Sheikh in Ägypten stattfinden wird.

 

Zur Vorbereitung werden wir uns gemeinsam auf zwei Seminaren Mitte April und Ende August mit den Inhalten und Formalitäten der internationalen Politik auseinander setzen.
Bei der Durchführung von Workshops und Vorträgen auf verschiedensten Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer 2018 werden wir zudem mit vielen anderen Jugendlichen und jungen Menschen über den Verlust der Artenvielfalt ins Gespräch kommen.


Sei dabei und gib dem Naturschutz eine Stimme!

 

Mitglieder der Jugenddelegation für Biologische Vielfalt…

  • sind zwischen 18 und 27 Jahren alt,
  • kennen sich im Themenbereich biologische Vielfalt gut aus,
  • sprechen konversationsfähiges Englisch,
  • engagieren sich ehrenamtlich in einem Jugendverband (von Vorteil),
  • sind bereit, über den Zeitraum des Projektes an Seminaren (13.-15.4.2018 bei Salzwedel in der Altmark, 31.8.-4.9.2018 auf der Ostseeinsel Vilm) und der UN-Konferenz (voraussichtl. 5.-23.11.2018 in Sharm El Sheikh, Ägypten) teilzunehmen sowie sich auf Events der NAJU, der Kooperationsverbände oder anderer Veranstaltungen vor allem zwischen Mai und August 2018 für das Thema einzusetzen.

Bewirb dich jetzt!

Wir haben insgesamt sechs Plätze zu vergeben. Wenn du dabei sein möchtest, bewirb dich bis zum 31. Dezember 2017.

Das Projekt „Aktionssommer Biodiversität erleben" wird gefördert durch das Umweltbundesamt (UBA) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).


Unsere Partner sind: 


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.