Ein Jahr, zwölf Briefe und ganz viele Abenteuer

Das besondere Brief-Abo für Kinder

© NAJU | Julia Friese
© NAJU | Julia Friese

Jedes Jahr im Herbst fliegt der Weißstorch Tausende Kilometer, fliegt über Ungarn, Palästina, Ägypten und den Tschad, zum Teil bis nach Südafrika. Hier lässt es sich im Winter gut aushalten, doch wenn der Frühling kommt, zieht der Storch wieder zurück Richtung Norden, um in Mitteleuropa auf Partnersuche zu gehen und Nachwuchs großzuziehen.

Könnte der Storch berichten, er hätte eine Menge zu erzählen. Genau das tut Rudi Rotbein, Weißstorch und Wappentier der NAJU: Er schickt seinen kleinen Brieffreund*innen jeden Monat einen Brief von unterwegs. Darin erzählt er von Fischen, die in der Wüste leben, gefährlichen Hochspannungsleitungen, die er umfliegen muss, und von der Kunst, einen stabilen Horst zu bauen.

 

Schau doch mal hier vorbei, wenn du noch mehr über Störche und ihre Reise erfahren willst: www.NAJU.de/storchenreise.


Storchenpostpaket bestellen

© NAJU | Julia Friese
© NAJU | Julia Friese

Wer die Storchenpost im letzten Jahr verpasst hat, kann Ende des Jahres wieder - solange der Vorrat reicht - das Gesamtpaket mit  Poster, zwölf Briefen und Aufklebern bestellen. Jeden Monat können die kleinen Storchenfreund*innen dann einen Brief öffnen.

 

© Bildnachweis für Foto im Header: Pixabay / Alexas_Fotos

Die NAJU vor Ort

 Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer, deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de