Ein Jahr, zwölf Briefe und ganz viele Abenteuer

Das besondere Brief-Abo für Kinder

© NAJU | Julia Friese
© NAJU | Julia Friese

Jedes Jahr im Herbst bringt der Weißstorch Tausende Kilometer hinter sich, fliegt über Ungarn, Palästina, Ägypten und Tschad, zum Teil bis nach Südafrika. Hier lässt es sich im Winter gut aushalten, doch wenn der Frühling kommt, geht es wieder zurück Richtung Norden, um in Mitteleuropa auf Partnersuche zu gehen und Nachwuchs großzuziehen.

 

Könnte der Storch berichten, er hätte eine Menge zu erzählen.

Genau das tut Rudi Rotbein: Ab Januar 2020 schickt er seinen kleinen Brieffreund*innen monatlich einen Brief von unterwegs. Darin erzählt er von Fischen, die in der Wüste leben, gefährlichen Hochspannungsleitungen, die er umfliegen muss, und von der Kunst, einen stabilen Horst zu bauen.

 

Das Briefabo richtet sich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Es kostet 25 Euro. Darin enthalten sind zwölf Briefe zwischen Januar und Dezember 2020, ein Poster, zwölf Storchenaufkleber und ganz viele Abenteuer. Das Briefabo kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden. Die Briefe sind im DIN A4 Format und einseitig beschrieben.

 

Alle Bestellungen, die bis zum 20. Dezember 2019 eingegangen und bis zum 24. Dezember bezahlt wurden, können für das Storchenpost-Abo berücksichtigt werden.


Die Gewinner*innen des Storchenrätsels stehen fest:

© NAJU | Julia Friese
© NAJU | Julia Friese

Auf den Kinderseiten der letzten NABU-Zeitung "Naturschutz heute" fragten wir unsere Leser*innen, in welchem Land der vorgestellte Storch den Winter verbringt.

Die richtige Antwort lautet: Nigeria.


Aus allen richtigen Einsendungen haben wir drei Kinder ausgelost, die sich über das Storchenpost-Abo freuen dürfen. Wir gratulieren:
Lenny aus Unkel
Klara aus Moers und
Karlheinz aus Heuchelheim-Klingen

 

Herzlichen Glückwunsch!

© Bildnachweis für Foto im Header: Pixabay / Alexas_Fotos

Die NAJU vor Ort

 Hier findest du aktuelle Termine der NAJU, Ausleihstationen für den Storchenkoffer, deinen NAJU-Landesverband und NAJU-Gruppen in deiner Nähe. 

 

 

Kontakt zur NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

 

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

E-Mail: NAJU@NAJU.de