Doppel-Demo: Kohle stoppen - Klimaschutz jetzt!

Sei dabei in Berlin oder Köln

Foto: Tonio Bruère
Foto: Tonio Bruère

 Im Dezember geht es gleich doppelt ums Klima: beim Weltklimagipfel in Polen und in der Kohle-Kommission in Berlin. Der Hitzesommer 2018 hat uns erneut bewusst gemacht: die Zeit drängt! Der Klimawandel erhöht die Zahl extremer Wetterereignisse – immer mehr Waldbrände, lang anhaltende Dürren, Überschwemmungen und Missernten sind die Folge. Wenn keine wirksamen Maßnahmen gegen die Klimakrise getroffen werden, sind bis zu 16 Prozent aller Arten vom Aussterben bedroht.

 

Lasst uns deshalb am 1. Dezember gemeinsam bei der Doppel-Demo Kohle stoppen - Klimaschutz jetzt! demonstrieren - in Berlin, vor der Haustür der Bundesregierung, und in Köln, vor den Toren des größten Braunkohlereviers Europas. Weitere Infos zur Demo und dem Bündnis findest du hier.

 

Du willst mit der NAJU in Berlin dabei sein? Dann melde dich bitte mit unten stehendem Formular bis zum 21. November an. Am Samstag geht´s dann gemeinsam zur Demo. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr in der NAJU-Bundesgeschäftsstelle, Karlplatz 7 in Berlin. 

 

Organisatorisches:

Falls du von weiter her zur Demo anreist, reserviert die NAJU gern eine Übernachtung am Freitag, 30. November für dich. Der NAJU-Bundesverband trägt die Kosten für die Unterbringung sowie für die Fahrtkosten gemäß der Fahrtkostenrichtlinie des NAJU-Bundesverbands.

 

Anreise: Freitag, 30. November

Abreise: Samstag, 1. Dezember nach der Demo

 

Zimmer für die Übernachtung sind im reserviert im: 

Ballhaus Berlin Hostel

Chausseestraße 102

10115 Berlin

 

Bei Fragen wende dich an gern an Manuel Tacke: Manuel.Tacke@NABU.de.

 

Melde dich hier an

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.