So

03

Aug

2014

Stay connected!

Gemeinsam für Biodiversität: Anne, Helene, Marco, Horst Korn, Alex, Christian Schwarzer (hinten, v.l.n.r.),Eva, Anais und Svana (vorne, v.l.n.r)
Gemeinsam für Biodiversität: Anne, Helene, Marco, Horst Korn, Alex, Christian Schwarzer (hinten, v.l.n.r.),Eva, Anais und Svana (vorne, v.l.n.r)

Nach einem gemütlichen Frühstück draußen auf der Terrasse stiegen wir tiefer in das Verhandlungsgeschehen ein. Zunächst ging Christian Schwarzer in einer Präsentation auf die konkreten Themen der Biodiv-Konferenz in Südkorea ein. Die Hauptthemen der diesjährigen Konferenz sind:

  • Evaluierung des Strategischen Plans (2010-2020) zur Halbzeit
  • Die Verabschiedung des ABS-Protokolls (ein Protokoll, das den Zugang zu genetischen Ressourcen sowie deren Vorteilsausgleich reguliert, was besonders für indigene Völker und Entwicklungsländer von großer Bedeutung ist)
  • Ressourcenmobilisation (d.h. die Bereitstellung von Geldern)
  • Marine Biodiversität (Vielfalt der Meere)

Danach erklärte uns Horst Korn vom BfN wie man sich einen typischen Verhandlungsablauf auf der COP vorstellen kann. Als erfahrener COP-Deligierter konnte er uns außerdem viele Details, die hinter den Kulissen passieren, erläutern. Auch berichtete er über die zu überwindenden Hürden vom Textentwurf bis zum Beschluss.

 

Nach einem sehr leckeren Mittagessen (Wraps mit Rucola und Mango) und einem kurzen Sprung in den Badeweiher um die Ecke ging es auch schon weiter. Bevor Christian uns verlassen hat, berichtete er uns über die Aktivitäten und das Engagement vom Globalen Jugend-Biodiversitätsnetzwerk (GYBN). Anschließend klärte uns Horst Korn noch über die Ländergruppierungen und Interessensgruppen auf, die je nach Thema stark variieren können.

 

Zum Abschluss des Tages gingen wir in die Dorfkneipe, um die dortige Internetverbindung für das Skypegespräch mit Sudarsha aus Sri Lanka zu nutzen. Es stellte sich heraus, dass es viele Überschneidungen von Interessen gibt und beide Jugenddelegationen, sowohl die aus Sri Lanka als auch die deutsche, die Vielfalt der Meere als eines ihrer Schwerpunktthemen erachten. Die Verhandlungen zu diesem Thema werden wir vor Ort in Korea intensiv verfolgen und euch hier aktuell berichten - Stay connected!

Zielgerichtet: Anais und ihre Erwartungen an die Konferenz
Zielgerichtet: Anais und ihre Erwartungen an die Konferenz
Svana, Alex und Marco beim Skypen mit Umweltschützern aus Sri Lanka
Svana, Alex und Marco beim Skypen mit Umweltschützern aus Sri Lanka

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.
1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.