Fr

09

Mai

2014

We got the power, or do we?

Schon kurz vor drei und wir sind noch nicht akkreditiert. Meine erste Veranstaltung startet eigentlich schon. Eine Freiwillige aus Algerien weist uns den Weg durch das unübersichtliche EU-Parlament. Mit einer viertel Stunde Verspätung schleichen wir uns in die schon begonnene Podiumsdiskussion "We got the power". Der Saal ist voll und auf der Bühne sitzen vier Expert_innen, ein Moderator und ein Helferchen. Davon ist nur eine weiblich, aber das nur so nebenbei. Inhaltlich dreht sich alles um Energie. Insbesondere die Themen Energiesicherheit, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energielandschaft werden angesprochen. Um ehrlich zu sein, wenn ihr halbwegs im Thema steckt, hatte die Diskussion keinen großen Mehrwert. Trotzdem war es interessant zu sehen wie Europa auf die Deutsche Energiewende sieht, die UK könne sich da einiges abgucken, aber auch der Vorwurf, dass Deutschland weiterhin Atomenergie aus anderen Ländern bezieht. Es werden einige sehr wahre Dinge genannt, natürlich muss in Zukunft Energie, Wärme und Transport gemeinsam gedacht werden. Natürlich muss ein Ausbau der Netze und eine hohe Flexibilität gegeben sein. Natürlich braucht es eine intelligentere und nicht so vom Lobbyismus-beeinflussbare Energiepolitik. Wie das genau geschehen soll, dazu gibt es viele Ideen. Nur werden sie nicht umgesetzt.
Was mir sonst im Gedächtnis bleibt, ist die fehlende Sexyness der Energieeffizienz, der schönredende Schönling des Energieriesens, die Speicherung Erneuerbarer als heiliger Gral und der wahre Spruch "Change the system, not the climate". Und natürlich sind wir als junge Generation mal wieder dran, den Alten auf die Finger zu hauen. In diesem Sinne: We don't need young people to be the leaders for tomorrow, we need them now.

 

Text von Katharina Buch

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Chris (Sonntag, 11 Mai 2014 13:11)

    Svana, Diana und icke haben Power...bei Katha und Wiebke zweifle ich ja etwas, wenn ich das Bild sehe. :D

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.